VorUm
Umschulung Voll- und Teilzeit

In Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Heidenheim unterstützen und begleiten erfahrene MitarbeiterInnen der eva Heidenheim interessierte und motivierte Frauen und Männer bei der Vorbereitung und Heranführung an eine Umschulung. Ein Jobcoach steht den Teilnehmern bei diesem Prozess zur Seite. Zunächst werden die schulischen und beruflichen Erfahrungen der Teilnehmer sowie deren familiäre und persönliche Lebenssituation analysiert. Anschließend erhalten sie vielfältige Unterstützung und Beratung bei allen Fragen rund um die Umschulung. Mit Hilfe von Praktika können verschiedene Berufsfelder kennengelernt und oft entsprechende Umschulungsbetriebe gefunden werden.

Das Coaching findet sowohl in Einzelfallarbeit als auch in Form von Workshops statt. Für Erziehende und Menschen mit Betreuungspflichten mündet die Maßnahme VorUm in eine Umschulung in Teilzeit. Teilnehmer ohne Betreuungspflichten werden auf eine Umschulung in Vollzeit vorbereitet. Im Falle einer anschließenden Umschulung, besteht die Möglichkeit einer Nachbetreuung für die Umschüler und die Betriebe nach individuellem Bedarf.

Das Angebot richtet sich an arbeitsuchende Personen aus dem Landkreis Heidenheim, die im Arbeitslosengeld II-Bezug stehen und das Ziel haben, einen anerkannten Berufsabschluss zu erwerben. Über die Teilnahme entscheidet die zuständige Beratungsfachkraft des Jobcenters Heidenheim.

Für Fragen zum Angebot, zu Einstiegsterminen oder zu den Voraussetzungen zur Teilnahme, stehen wir gerne telefonisch, per E-Mail oder persönlich zur Verfügung.


Kontakt

Andrea Gröner
Projektmitarbeiterin
Albuchstr. 1
89518 Heidenheim
Tel.: 07321 319-140
Fax: 07321 319-133
Email: andrea.groener@eva-heidenheim.de

 

Familienhilfe, Jugendarbeit
& Wohngruppen

 

Schule & Entwicklung,
Berufliche Schulen

 

Berufsvorbereitung, Ausbildung
& Karriere